Allgemein, News
Kommentare 8

Zu Gast beim 2. Kölner Reiseblogger-Treffen

2. Kölner Reiseblogger Treffen

Wenn man so auf Geschäftsreisen ist, ergeben sich manchmal sehr schöne Zufälle. Einer dieser Zufälle ereignete sich am Freitagabend, als ich gerade die Abendplanung in Düsseldorf vornehmen wollte und über das 2. Kölner Reiseblogger Treffen stolperte. Nun, ich bin keine Rheinländerin, aber gemeinsam mit meinem Partner Lars durchaus leidenschaftliche Reisebloggerin. Und so meldeten wir uns kurzerhand bei dem Organisator Ingo Busch, der uns gemeinsam mit Anja Beckmann in den Stadtgarten einlud. Wir überschritten also an diesem Abend die wohl unüberschreitbare Grenze zwischen Düsseldorf und Köln und begaben uns auf den Weg in das Herz Kölns. Trotz unserer Berliner Herkunft wurden wir von den anderen Reisebloggern und Touristikern herzlich empfangen. Und schließlich stellten wir fest, dass auch Naninka und Phil eine weitere Anreise hatten und als Süddeutsche dem Treffen beiwohnten. Der sommerliche Abend trug dazu bei, dass man ganz in seinen Reisplänen schwelgte und hier unter Gleichgesinnten Tipps auch rund ums Bloggen bekam. Auch der Austausch mit Monika und Alexandra gab uns neue Inspirationen zu Destinationen in der Nähe.

Wir freuen uns bereits sehr auf das Reiseblogger-Treffen vom 12. bis 14. Juli in Bonn und danken noch einmal allen Anwesenden* herzlich für den netten Abend im Kölner Stadtgarten.

*Mit dabei waren: Anja Beckmann, Ingo Busch, Phil Klever, Christina Nagel-Gasch, Sarah van Holt, Jessica Koch, Katja Ollech, Naninka Rösler, Alexandra Klaus, Monika Fritsch, Robin Ewers.

 

8 Kommentare

    • Wir haben uns auch sehr gefreut über die Gelegenheit, Euch alle in Köln kennenzulernen. Schön, dass Du auch in Bonn dabei bist. Freuen uns auf das Wiedersehen!

  1. War schön euch kennengelernt zu haben. Ihr habt es ja tatsächlich geschafft, Ingo zu fotografieren, wie er er einen Reiseblogger fotografiert, der einen Reiseblogger fotografiert, der Essen fotografiert. 😉 Wer hat das Bild, wo ihr dabei fotografiert wurdet!?

    • Der Herr im Streifenpulli ist ein Aspirant. Hätte er doch nur eine Kamera bei sich gehabt. So bleibt er doch nur ein Beobachter der Szenerie und schreibt darüber vielleicht in seinem Blog…. – Hat uns auch gefreut, Dich kennengelernt zu haben und bis hoffentlich bald einmal wieder!

  2. Was heißt denn hier „Trotz unserer Berliner Herkunft“??? Wir Blogger halten doch zusammen, egal wer woher kommt :)

    Ich habe mich gefreut euch persönlich kennenzulernen. Bis (hoffentlich) bald mal wieder.

    LG Christina

    • Danke Christina! Wir sind ja eher durch Zufall in die Kölner Runde hineingerutscht. Aber es war ein sehr schöner Abend unter vielen Gleichgesinnten! Hat uns sehr gefreut, Dich und Deine Hausbootleidenschaft kennenzulernen. Und Lars weiss jetzt auch, dass Du nicht für das Romantische zuständig bist sondern für das Thema Familie… 😉 LG aus Berlin und vielleicht sehen wir uns ja in Bonn!

  3. Schöner Bericht! War echt cool, euch und eure irre Story über Iberia kennen zu lernen. Ihr glaubt gar nicht, wie lange ich im Auto noch mit dem Kopf geschüttelt habe.
    Bis zum nächsten Treffen!
    VG Phil

    • Danke Phil. Es hat uns auch gefreut, Dich und Deinen „Killerwal“ kennengelernt zu haben. Vielleicht sehen wir uns ja bei einem der nächsten Treffen, würde uns freuen!

Schreibe einen Kommentar zu Christina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *